jugend.werkstatt felsberg e.V.

jugend.werkstatt

Berufsorientierung

Berufsorientierung ist zu einem wichtigen Thema für die Haupt- und Realschulen geworden. Lange ehe entsprechende Bundes- und Landesprogramme erarbeitet wurden, waren schon zahlreiche selbstinitiierte Kooperationsprojekte  zwischen der Jugendwerkstatt Felsberg und einigen aktiven Schulen entstanden, deren Ergebnisse in die spätere Programmentwicklung Eingang fanden.

Zum Beispiel

BOP – Berufsorientierungsprogramm

In 10-tägigen Werkstattkursen probieren sich  Schüler/innen der 8.Klassen in verschiedenen Berufen praktisch aus, reflektieren ihre Erfahrungen  und lassen sich von erfahrenen Ausbildungsmeister/innen beurteilen. Damit gelingt es,

  • praktische Einblicke in verschiedene Berufsfelder zu geben (Elektro, Gastronomie, Hauswirtschaft, IT, Konditorei, Maler, Metall)
  • Neigungen, Talente, Stärken zu erkennen
  • den Blick auf genderuntypische Berufe zu richten
  • berufliche Orientierung zu vermitteln
  • Lern- und Ausbildungsmotivation zu stärken
  • Berufs- und Lebensziele zu formulieren und Wege zu planen
  • Lehrer/innen in der Verantwortung für die Berufsfindung zu unterstützen
  • individuelle Probleme zu erkennen und Fördermöglichkeiten zu finden



Kontakt:


Jutta Inauen
Tel.: 05662/9497-38
Mail