jugend.werkstatt felsberg e.V.

jugend.werkstatt




Umschulung zum/zur Hauswirtschafter/in

Unser Umschulungsangebot richtet sich an Menschen, die für eine neue Perspektive nochmal neu mit dem Lernen anfangen möchten. An Frauen und Männer.

Die Umschulung dauert 24 Monate und findet einem Tagungshaus mit 30 Betten statt. Hier werden im realen Betriebsablauf alle Ausbildungsinhalte vermittelt: kochen und backen, Wäsche- und Blumenpflege, Konservierung, Vorratshaltung, Dekoration, Reinigung, Kundenbetreuung, Belegung und Verwaltung.
Der fachtheoretische Unterricht findet in unseren eigenen Schulungsräumen von Meisterinnen und einer Lehrerin durchgeführt.

Wir bieten außerdem:

  • Praktika in Großküche und im Familienhaushalt
  • besondere Unterstützung durch werkstattinternen Grundlagen-, Fach- und allgemeinbildenden Unterricht,
  • 3 Meisterinnen mit langjähriger Erfahrung in der beruflichen Bildung,
  • Kontakte zu zahlreichen Betrieben, Berufsschule, Prüfungsausschuss.

Die Umschulung schließt mit einer Prüfung zur Hauswirtschafter/in vor der Industrie- und Handelskammer ab. Mit diesem Abschluss haben die Teilnehmer/innen echte Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt unserer Region.

Voraussetzung für die Umschulung ist ein Bildungsgutschein. Dazu beraten die Arbeitsagentur und das Jobcenter.

Unter Bildungsstätte Vogtscher Hof finden Sie Eindrücke vom Schulungsort und Kontakte zu den Ausbildungsmeisterinnen.